Donnerstag, April 28, 2016

MAcalla

Ich vernähe ja auch gerne Baumwollstoffe. Von daher habe ich mich sehr gefreut, beim Probenähen der Bluse MAcalla von Claudia/Frau Liebstes dabei sein zu dürfen.
Zudem trage ich gerne auch mal Blusen.
Da ich es lieber legerer mag, habe ich auf die Abnäher an Vorder- und Rückenteil verzichet.
Es hat Spass gemacht, mal wieder ein bisschen "anspruchsvoller" zu nähen, auch wenn der Poloverschluss relativ einfach zu nähen ist, vor allem dank der ausführlichen Anleitung.
Die Ärmel sind entweder als Kurzarm, oder 3/4 lang mit der Option zum krempeln, zu nähen.
Ich überlege noch, ob ich die Tasche auf der rechten Blusenseite wieder abtrennen soll, zumal der Stoff laut meiner Tochter ja eh schon für 70+ ist.

Verlinkt bei RUMS
Ebook: MAcalla von Ki-ba-doo

Kommentare:

  1. Die Bluse sieht klasse aus - ein schöner Schnitt. Der Stoff ist gar nicht OMA - aber die rechts Tasche würde ich auch wieder abtrennen. Ist etwas zuviel, finde ich.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. deine bluse ist wunderschön geworden; ich überlege ja auch ob ich mir den schnitt kaufen soll***lg barbara

    AntwortenLöschen