Montag, Oktober 14, 2013

Josephine Nr. 2

Aus Fleece und in der langen Version, jedoch ohne Bündchen bzw. Bündchenmehrlänge.
Genau die richtige Länge über längeren Blusen oder Longshirts und dazu noch kuschelig warm.
Diesmal mit dem Freebook-Kragen zu Josephine, jedoch leicht abgewandelt gearbeitet.
Einfach nur die kurze Seite des Kragenteils an der hinteren Mitte im Bruch zugeschnitten und
bündig an die Vorderkanten, mit zwischengefasstem Zweiwege-Reißverschluss, genäht.
Die Nahttaschen sind jeweils aus Fleece und Jersey gearbeitet, damit sie nicht zu stark auftragen.

Ebook:  Josephine von  c*z*m

Kommentare:

  1. die sieht auch klasse aus - toll!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacken sind allesamt KLASSE - da macht es ja Lust und Mut, sich auch mal so etwas zu nähen.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen