Samstag, Januar 19, 2013

Anika

Ob als Collegetasche, Wickeltasche oder einfach als supergrosse Tasche macht die Schultertasche Anika nach dem tollen Ebook von Sylvia echt was her. (Nur leider meine Bilder nicht, fehlendes Tageslicht und dann noch rot, was die Kamera eh nicht so gerne mag!)
Was mir natürlich super gefällt, ist die saubere Verarbeitungsweise, so dass die Tasche auch von innen sehr schön ist. Vor allem mit den schönen HL-Stoffen. Außer der kleinen Wendeöffnung, welche mit der Maschine oder der Hand geschlossen werden kann, ist keine Naht sichtbar.
Viel Stauraum und Ordnung bieten auch die vielen aufgesetzten Tachen, welche variabel gestaltet werden können. Ob einfach gearbeitet oder mit Gummizug. Ob außen oder innen.
Die Taschenklappe und die Rückseite kann auch, wie im Ebook erklärt, mit Steppung gearbeitet werden. Faule wie ich, lassen das und besticken nur die Taschenklappe.
Natürlich auch klasse der lange Reißverschluss, welcher unter der Taschenklappe (mit meiner Lieblingsstickdatei) versteckt ist.
Durch die Länge des RVs können auch grosse Ordner super leicht in die Tasche gesteckt werden, wobei 2 breite Ordner locker in der Tasche Platz finden, oder aber auch das ganze "Zubehör" für Kleinkinder. Der Reißverschluss ist leicht einnähbar und auch die gesamte Nähweise im Ebook sehr ausführlich erklärt und bebildert.
Durch den wasserabweisenden Jackenstoff (Oberstoff) hält die Tasche auch einem Regenschauer stand.
Ich muss gestehen, ich bin von dem Schnitt sehr begeistert und plane schon weitere Taschen nach dem Ebook. Vlt. in verkleinerter Version; das Ebook lässt sich ja einfach in anderer Druckeinstellung (z. B. 70%) ausdrucken, so bieten sich noch viel mehr Möglichkeiten für Anika.
Jetzt bräuchte ich nur etwas Zeit bzw. mal wieder einen normalen Alltag um den Wunsch auch in die Realität umzusetzen.

Ebook: Schultertasche Anika von Sylvia
Stickmuster: Sweatlyrics von Sanna/Bunte Nadel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen