Mittwoch, November 14, 2012

Selbstgenähte Schlafanzüge

stehen immer noch hoch im Kurs bei Marina, auch wenn ansonsten ja nur noch wenig für sie genäht werden darf.
Die Stoffauswahl dabei mal wieder das schlimmste, da viele Stoffe im Regal für die Hose nicht ausreichend waren.
Da es schnell gehen musste, mal wieder den Henri-Schnitt als Basis für die Hose benutzt und den eigentlich für mich abgezeichneten Xater-Schnitt entsprechend schmäler zugeschnitten.

Schnittmuster: Henri und Xater von Farbenmix
Velour: Peppauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen