Mittwoch, November 30, 2011

Lovepost

Die neue Stickerie von Sandra/Lila-Lotta und Jeanette auf einer Tasche nach Gretelies.
Wieder aus Jackenstoff und mit Baumwollstoff gefüttert.
Stickmuster: Lovepost ab morgen bei Huups

Montag, November 28, 2011

Wahrscheinlich langweilige ich euch schon

Nochmals FlowerPowerPatch und wieder auf Wollfilz gestickt.
Hier die XXL-Blume direkt auf den Wollfilz gestickt. Das Platzieren war wohl etwas knifflig, vor allem bei dem dickeren Wollfilz (4 mm), aber das Ergebnis entschädigt für den Aufwand.
Die XXL-Blume ist echt riesig.
Nochmals ein Täschchen
auch auf Wollfilz (ca. 3 mm) gestickt.
wieder mit FM-Stoff gefüttert.

Stickmuster: FlowerPowerPatch von Huups

Sonntag, November 27, 2011

Weiter gehts mit

FlowerPowerPatch. Und wieder ein Täschchen
... und wieder auf Jeans gestickt
... mit dem tollen FM-Stoff gefüttert.
Stickmuster: FlowerPowerPatch von Huups

Freitag, November 25, 2011

Und nochmal

ein einfaches Xater-Shirt mit den zauberhaften Engeln bestickt.
Gleiche Stoffkombi aber andere Muster
und vor allem eine andere Größe
Diesmal Gr. 110/116 und auch wieder in der schmalen Version.

Schnittmuster: Xater von Farbenmix
Stickmuster: oh Heavens! von Huups

Donnerstag, November 24, 2011

Engelhafter Xater oder Jolijou im Doppelpack

Ja, nicht nur der Schnitt Xater ist von Andrea, sondern auch die neue Stickserie oh Heavens! ist aus ihrer Feder.
Die kleinen Engel für einen kleinen Engel oder manchmal wohl auch ein kleiner Bengel.
Xater in der einfachsten Variante genäht; Gr. 86/92-schmale Version.

Schnittmuster: Xater ab heute bei Farbenmix
Stickmuster: oh Heavens! seit heute bei Huups

Mittwoch, November 23, 2011

Nochmals FlowerPowerPatch

Diesmal als kleine Täschchen für den Notgroschen, Taschentuch etc.
Und das schönste daran, man muss nichts von Hand nähen.
Auch von innen schön an zu sehen, oder nicht?
Außen komplett aus Jeans bzw. 3 mm starkem Wollfilz. So richtig schön griffig.
Und nein, das war noch nicht alles aus der Stickserie von Nette und Huups, aber morgen zur Abwechslung was anderes.

Stickmuster ab Donnerstag bei Huups.

Montag, November 21, 2011

FlowerPowerPatch

Eine vielseitige und umfangreiche Stickserie von Nette und Huups.
Klasse auch für uns "Große".
Als erstes ein Täschchen aus braunem Kunstleder.

Die Stickmuster von Nette bekommt ihr ab Donnerstag bei Huups.

Donnerstag, November 17, 2011

filzARTIG

Schnell gestickt und macht viel her. Eigentlich Filzbroschen, geht aber auch klasse mit Walk, oder einfach als Button gestickt...unendlich viele Möglichkeiten. (Marina hat auch schon Bedarf angemeldet.)
 Okay, bei mir ein bisschen unbunt,
aber passend zur grauen Wolljacke aus Wollfilz,
oder doch lieber etwas farbenfroher
Ton-in-Ton mag ich eigentlich immer.
Und hier aus dem Reststoff der Jacke und dem Strickwalk meiner braunen Mischa-Jacken. Da kann ich dann immer wechseln.

Die Stickmuster von Chris bekommt ihr ab heute bei Huups.

Freitag, November 11, 2011

Treehugger oder

ich glaub ich steh im Wald.
Treehugger vereint auf einer Ratz-Fatz-Tasche mit Bodenfalte.
Wobei sich das Ratz-Fatz mehr auf das Nähen bezieht.
Das Sticken dauerte etwas länger,
obwohl die Bäume auch relativ flott gestickt sein.
Und ein Chipmunk hat sich auch noch versteckt.

Bei all den vielen Taschen hier, sucht diese jetzt noch einen Abnehmer.

Stickmuster: Treehugger und Lilu von Nic seit gestern bei Huups
Waldfreunde-Webband: Farbenmix 

Donnerstag, November 10, 2011

Lilu chipmunk

Ein bisschen genäht und gestickt habe ich auch mal wieder.
Sind die Hörnchen nicht süss.
Stickmuster: Lilu von Nic seit heute bei Huups 

Mittwoch, November 09, 2011

Zorian

Wie gestern schon angedroht, heute noch die Details zu Zorian. Die Jacke ist genauso facettenreich zu nähen wie die Hose und wirklich nicht schwierig zu nähen. Also traut euch. Reißverschlüsse an Jacken sind wirklich sehr einfach zu nähen und mit doppelseitigem Klebeband (z. B. Stylefix) fixiert, kann auch nichts verrutschen. 

Bei hochgeschlossenen Jacken, vor allem für Kinder, nehme ich IMMER Kunststoff-Reißverschlüsse, da diese im Vergleich zu Metall-RVs nicht so kratzig sind . 
Auch bei diesen jedoch darauf achten, dass sich an den Kunststoffzähnchen keine kratzigen Produktionsrückstände befinden, damit das Kinn nicht von den RV-Zähnchen aufgerubbelt wird (hatten wir mal bei einer gekauften Jacke).
Bei Vorder- und Rückenteil, sowie den Ärmeln jeweils den Innenstoff (Fleece) zusammen mit Volumenvlies verarbeitet. Damit der Kragen nicht zu dick ist, und die Druckknöpfe auch gut eingedrückt werden können, habe ich den Außen- und Innenkragen aus Jackenstoff gearbeitet und nur mit einer Lage Fleece gefüttert.
Damit auch die Kapuze nicht zu dick ist, und die Druckknöpfe gut eingedrückt werden können, auch diese ohne Volumenvlies gearbeitet. Damit sie aber trotzdem noch wind- und wasserdicht ist, habe ich den Oberstoff zusammen mit Klimamembran verarbeitet.
Die Ärmelbündchen habe ich diesmal zuerst an die Außenjacke genäht und dann nach dieser Anleitung weitergearbeitet. Fand ich bei den dicken Stoffen etwas einfacher.
Für einen warmen Rücken ist die Jacke hinten etwas länger und schön abgerundet.
Und mehr Bilder vom süssen Lottchen könnt ihr hier sehen.
Zorian genäht in Gr. 86/92 und Yuki in einer Zwischengröße von 74/80 und 86/92 (Länge genau mittig der beiden Größen).

Schnittmuster: Zorian ab Donnerstag bei Farbenmix

Dienstag, November 08, 2011

Yuki

Wieso eigentlich eine langweilige Schneehose kaufen, wenn sie doch so einfach selbst genäht ist? Dank dem Schnittmuster Yuki von Silke jetzt jederzeit möglich. 
Der Schnitt ist wirklich relativ einfach und individuell zu nähen. Ob mit oder ohne Tasche, Kniepatten oder Schneefang, je nach Wunsch und Bedarf.

Damit die Hose nicht nur nur schön warm, sondern auch wirklich wind- und wasserdicht ist, habe ich den Oberstoff zusammen mit Klimamembran (ich hatte meines noch von Buttinette) und den Innenstoff (Fleece) zusammen mit Volumenvlies verarbeitet. Die Innenstulpe habe ich ebenfalls mit Klimamembran als Zwischenlage versehen.
Bei der aufgesetzten Tasche ist der RV ganz einfach untergenäht. Die aufgenähten Kniepatten schützen mit Volumenvlies als Verstärkung die Knie zusätzlich vor Nässe und bei Stürzen.
Damit der Schneefang den Schnee nicht fängt, sondern abfängt, habe ich die Innenhose an der Markierung geteilt und den unteren Teil ebenfalls aus dem wasserabweisenden Oberstoff genäht. Die Innenstulpe aus wasserabweisendem Kontraststoff.
Das auch von innen alles sauber verarbeitet ist und vor allem nicht zuviele Stofflagen auf einmal zusammengenäht werden müssen, den Bund nach der Alternative angenäht.
Details zur Jacke gibt es dann morgen.

Schnittmuster: Yuki ab Donnerstag bei Farbenmix

Yuki und Zorian

Eine tolle Kombi. Mehr dazu heute Abend, jetzt ruft erst mal die Arbeit.
Schnittmuster: Yuki und Zorian ab Donnerstag bei Farbenmix

Sonntag, November 06, 2011

Loop

Endlich auch meinen ersten Loop genäht (ja, ich hänge dem Trend hinterher *lach), aber 'dank' Triefnase und kretzendem Hals der letzten Tagen den Wunsch nach einem Loop in die Tat umgesetzt.
Stoffe für weitere sind schon ausgesucht und auch Marina hat schon Stoff für einen Loop ausgesucht. Bleibt nur die Frage offen, wer diesen näht, da sie zur Zeit sehr mit Schule und Terminen eingespannt ist. (Auch wenn ihr Blog ruht, so hat sie doch immer wieder mal Kleinigkeiten genäht.)

Stoffe: Michas (mein Lieblingsstoff von HL; bisher) und abgelagerter Campan