Donnerstag, März 31, 2011

Eine Tasche ...

als Wichtelgeschenk bzw. Verpackung dessen beim Bloggertreffen am Sonntag in Neu-Ulm.  

Tasche gefüttert mit Herzchenstoff. Die Innentasche auch mit Flowerhearts bestickt.
Mädels es war super nett!!! ...und ich glaube auch den Kids und Männern hat es gefallen. Wiederholung gerne wieder!

Stickmuster: Huups

Samstag, März 26, 2011

Der Nähnachwuchs bloggt

Was beim Bayerischen Nähtreff und sonst so entstanden ist, könnt ihr auf Marinas Blog nachlesen. 

Man merkt schon, wie sie so langsam die Maschine besser beherscht. Sie musste sogar schon weiches Leder vernähen.

Donnerstag, März 17, 2011

Versteigerung für Japan

Ohnmächtig der Dinge die in der Welt geschehen.
Hiermit möchte ich das  DRK  - Hilfe für Japan unterstützen.
Izzy in Gr. 122/128
aus khakifarbenem Metallstoff
mit Baumwollkaro gefüttert
Euer Gebot könnt ihr gerne als Kommentar oder per e-mail (ela.sailer(at)t-online.de) abgeben. Den aktuellen Stand werde ich hier bekannt geben. 
Die Versandkosten werden von mir übernommen. 

aktuelles Gebot: 50 Euro - per e-mail
Gebotsende:
Donnerstag 24.03.2011, 23.59 h

Auch in verschiedenen anderen Blogs - z. B. hier, hier, hier und hier -  findet ihr Auktionen.

Stickdatei: Huups (Taffi und Freunde)

Die Tasche, welche ich anlässlich

der Spendenauktion für Lucas genäht habe, ist dieser hier ziemlich identisch geworden.
Bis auf ein paar Kleinigkeiten und Ungenauigkeiten, welche ich Karen schon gebeichtet habe.

Alle versteigerten Dinge sind bereits übergeben, unterwegs oder womöglich zwischenzeitlich schon eingetroffen.

Und der Erlös auch schon lange überwiesen.

Konto Name Betrag
24724783
DKMS
80,00 EUR
BLZ  69050001
bei (Kreditinstitut) SPARKASSE BODENSEE
Verwendungszweck   - Spende für Lucas -
Hinweismeldung
  • Der Auftrag wurde entgegengenommen.
  • 09. März 2011 um 16:05:00 Uhr

Donnerstag, März 10, 2011

Marinas erstes genähte Teil

Ich weiß nicht, wer hier mehr stolz ist. Marina oder ich.
Schon enorm, wie unkompliziert die Kids ans Nähen, Patchen oder Quilten herangehen. Okay, das Patchen hatte ich ja erst bei unseren Kissen probiert, gequiltet habe ich bisher aber noch nie. So musste auch ich überlegen, wie gequiltet wird, welcher Stich, welche Linienführung.
Also einfach mal die Quiltstiche der Maschine gesichtet und für einen Dekorquiltstich entschieden, der es vielleicht etwas mehr verzieht, als ein Geradstich, wenn man nicht genau im Nahtschatten näht.
Okay, ein paar Stiche sind Marina etwas daneben gegangen, der Transport war auch nicht immer perfekt. Aber ich finde das Tischset mehr als super gelungen. Nur Marina ist es, die die Ungenauigkeit stört.
Und das mit den Ecken bei den Dreiecken üben wir auch noch (mein Fehler). Ist bei einem Quadrat doch etwas einfacher wie bei einem Rechteck.
Nachdem Marina alles selbst genäht und gequiltet hat (nur die Fäden musste ich von Hand vernähen) musste sie das Set natürlich auch selbst fotografieren (und auch selbst dazu arrangieren).
Okay, für manche sicherlich nichts besonderes für Kinder in dem Alter von Marina. Aber durch ihre u.a. feinmotorische Einschränkung schon manchmal eine kleine Herausforderung. Hierbei musste ich auch feststellen, das nicht jede Nähmaschine "kinderfreundlich" ist.
Vorteilhaft haben wir die Geschwindigkeitsregulierung empfunden (Marina hat mit 3/4 Leistung genäht) und auch der Kniehebel ist eine tolle Sache. Marina hat den Kniehebel wohl mit der Hand bzw. dem Arm bedient, aber so musste nicht in die Maschine bzw. hinter die Nadel gegriffen werden.

Dienstag, März 08, 2011

Hier greifen die Viren um sich

Nachdem letzte Woche erst die Erkältungsviren herrschten, hat am Freitag ein noch viel größerer Virus zugeschlagen. 
Dieser Virus wird doch nicht bleibend sein, womöglich mit schlimmen Folgen auf mein Nähreich. Oder liegt es nur an der Tatsache, dass ich diesen Freitag Urlaub habe und mit Marina zum Bayerischen Nähtreff fahre. Natürlich möchte da Marina auch nähen und erste Nähversuche wurden gestartet. Genug Stoffreste liegen hier herum und mit Stylefix gelingt es auch super, Stoffe im schrägen Fadenlauf zusammenzunähen.
Am Samstag nachmittag wollte Marina nochmals nähen, aber gleich was "richtiges". Also wurde überlegt, Stoff gewälzt, Skizzen gemacht und wieder verworfen weil unrealisierbar. Und mit ein paar Erklärungen zum praktikablen Nähen gleich nochmals skizziert und mit Maßangaben versehen.
Ich durfte dann zuschneiden, stecken bzw. 'stylefixen' und Marina hat genäht. 

Heute Abend war Fertigstellung und Bilder ihres ersten Werkes folgen.

Montag, März 07, 2011

Sammy

Vor lauter Versteigerung hätte ich fast vergessen euch Sammy zu zeigen.
Einfach und schnell genäht, ob mit nach innen oder außen gearbeitetem Halsbeleg.
Wie man sieht, habe ich den Beleg etwas knapper zugeschnitten, so dass er nicht bündig ist. Da habe ich leider die Überlappung nicht berücksichtigt. Denkfehler mit Folgen, aber der Stoff zu schade um neu zu arbeiten, zumal ich es erst am Schluss gesehen habe. Ich hoffe, dass stört die kleine Luna (und ihre Mama) nicht, der ich die Tunika bzw. etwas PüRehstoff beim Kaffeetreff "angedroht" habe *grins.
Genäht in Gr. 98/104

Schnitt: Sammy von Farbenmix
Velour: noch von Farbenmix (jetzt PeppAuf)

Sonntag, März 06, 2011

Danke!

Durch eure Gebote sind hier 80 Euro zugunsten der Aktion für Lucas zusammen gekommen. Vielen DANK an EUCH! (Mein PüReh-Stoff wird eine weite Reise bis nach Spanien haben.)
Ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein, wie man so schön sagt, angesichts der Summe die noch fehlt. Aber so viele haben hierbei mitgemacht, sei es mit Versteigerungen und mit Ersteigerungen. 
Überwältigend die Resonanz und sicher auch ein super Gesamtergebnis.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass ganz schnell ein Spender für Lucas gefunden wird und auch viele andere durch diese grosse Typisierungsaktion profitieren. 

Auch bei Leon -die erste Aktion fand am selben Wochenende statt- hoffen wir auf einen Spender; lt. Susanne scheint es ja Hoffnung zu geben.

Freitag, März 04, 2011

Endspurt für den guten Zweck

Die Auktion zugunsten von Lucas läuft den letzten Tag. Also helft mit.
Mehr Auktionen mit tollen Dingen sind hier aufgelistet oder bei Mr. Linky.