Mittwoch, April 20, 2011

Wreath of JOY

Schon etwas länger fertig, aber ganz vergessen euch zu zeigen. Vorhin gemerkt, als ich bei Andrea/Jolijou die vielen tollen Kränze gesehen habe.

Ein fauler Kranz in Schmalspurversion.
Kranz in der kleinen Version und zusätzlich noch an der Außenrundung viel schmäler zugeschnitten. 
Verzierung für Faule: Fertigmotive, gestickter Jojo und ein paar gestickte Buttons, welche nur mit Paulapue-Ansteckern angebracht sind, so können sie auch mal ausgetauscht werden.
Kranz: Ebook von Jolijou bei Farbenmix
Stickmuster: Huups

Kommentare:

  1. Liebe Ela,
    ich finde den Kranz einfach wunderschön!!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ela,

    was für ein schöner Kranz und wunderschön verziert! Sieht fast aus wie eine kleine Geburtstagstorte! ;-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. hallo, der kranz ist super schön. meinen finde ich irgendwie noch zu schlicht, da muss ich glaube ich nochmal ran... liebe grüße steffi

    AntwortenLöschen
  4. manchmal ist weniger mehr :-)
    bei uns zu Hause gilt das für den Rest immer...mama wir finden es viiieeelll schöner, wenn nicht soviel drauf ist..nadann...
    lg emma

    AntwortenLöschen
  5. Also der Kranz für Faule gefällt mir fast mit am Besten. Ich mag es nicht so überladen :-))

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hach ich fand die Tischdecke ja schon sooo schön, aber der Kranz ist noch das I-Tüpfchen, einfach super toll und ich fürchte bei mir würde es im Moment auch ehr so ein recht "schlichter" werden, wenn ich den überhaupt dazu komme, hm.

    Liebe Grüße und ein super tolles Osterfest für dich und deine LIEBEN

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. der sieht ja toll aus
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen