Mittwoch, Dezember 08, 2010

Helma

der neue Schnitt von Dana ist super schnell genäht und bietet wunderbar Fläche zum Verzieren - auch schon in kleinen Größen.
Da der Rock für Vorder- und Rückenteil die gleichen Schnittteile hat, kann er ganz nach Lust und Laune mit Pferdchen bzw. Vögelchen vorne oder hinten getragen werden.
Der Saumstreifen kann variabel gearbeitet werden. Ich habe ihn in der Länge etwas großzügiger zugeschnitten, so dass er etwas weniger Ballonform hat.

Der Schnitt beinhaltet einen Kinder- also auch einen Damenschnitt und ist in beiden Varianten schnell und super einfach genäht und ist auch mal ein schnelles Geschenk; so wie bei uns, an eine süsse kleine Maus mit Gr. 98/104.

Schnitt: Helma ab Donnerstag bei Farbenmix
Stickmuster:  Puetierchen von Huups

Kommentare:

  1. Toller Rock ;-)!...und die suesse Maus mag ihn auch.
    Habe ja noch ein passendes Oberteil genaeht.
    Die Kombi gibt es dann in den naechsten Tagen im Blog zu sehen...

    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ela,

    der Rock gefällt mir sehr, sieht super aus. Sicher ein toller neuer Schnitt.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach ist der putzig mit den Pühtieren...ich glaube die Stickdatei brauche ich auch noch. Und so ein Miniröckchen mache ich für meine kleine Nichte auch noch...im Partnerlook mit Hannah, das wär doch was!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Rock, mit dem Schnitt liebäugle ich auch schon.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. super suess deine version!
    wie kriege ich meine maus jetzt dazu ballonroecke zu moegen?

    lg uta

    AntwortenLöschen