Montag, November 22, 2010

Ups, habe ich doch tatsächlich vergessen...

euch noch die Utensilos zu zeigen,
welche auch noch für den Schuladventsmarkt entstanden sind.
Alle ein bisschen unterschiedlich in der Grösse.
Auch diese beiden Teile sind (schwerzen Herzens) dorthin gewandert...und auch gleich verkauft worden (hätte sie gerne wieder mit nach Hause genommen).

Kommentare:

  1. Das hättest du dir ja denken können, dass so tolle Teilchen nicht lange unverkauft liegen bleiben :-), ich hätt dir`s auch sofort abgekauft!!

    GGLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. oh das kenne ich..ich sollte für die Schule 30 Dinge selbst herstellen! (das Los aller Erstklässler-Eltern an unserer Waldorfschule!)mit viel Liebe alles genäht und vieles ist mir auch schwer gefallen herzugeben..aber heute mittag sehe ich, ob vielleicht auch was wieder zurückgekommen ist...hm..ich hoffe :-)
    sei ganz lieb gegrüßt
    emma

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden, liebe Ela. Sowas geht immer schnell weg. ich verschenke diese Utensilos gerne und seit Monaten habe ich mir einen zugeschnitten und schaffe es nicht, ihn fertig zu nähen. Sonst ist er wieder weg und ich habe wieder keinen :-)
    Lieben Gruss, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. ...die sind ja auch wieder so schön geworden...habe auch meinen ersten runden versucht;) sag mal gibt es da ein E-book für die Eckigen?

    glg marion

    AntwortenLöschen
  5. Na, die sind ja auch mal wieder HAMMER schööön, da ist doch klar das die ruck zuck weg sind, oder???!!!

    Sag mal was nimmst du den für ein Wachstuch zum "füttern" das sieht ja mal gut aus und muß du dann auch noch zusätzlich Vlies aufbügeln????

    Hm, mal sehen was du sagst, evtl. mach ich dann auch noch schnell welche für den Schul-Adventsbasar am Freitag!!!

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure netten Kommentare.

    Die Utensilos sind "frei Schnauze" genäht. Aber bei FM gibt es ein Freebook von Steffi/Rülli.
    (http://www.farbenmix.de/shop/Kreativ-Ebooks/Kreative-FREEbooks/Naehanleitung-Utensilo-Kreativ-Ebook::9730.html)
    Wobei ich zum Wenden am oberen Rand ein Stück offen lasse und am Boden im Bruch schneide, außer das Stoffmuster spricht dagegen.

    Das Wachstuch ist von I.ea und braucht bei mittlerer Größe, ähnlich dem Freebook kein zusätzliches Vlies; alles was größer ist, empfiehlt sich ein zusätzliches Vlies. Merkt man aber gleich, wenn man das Wachstuchteil genäht hat, ob zusätzliches Vlies beim BW-Stoff nötig ist.
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  7. Mein Gott warst Du fleissig! Sehen allesamt total schön aus!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    du bist aber eine ganz fleißige Biene ...
    Alles ist mit so viel Liebe hergestellt, sowas möchte doch jeder gerne haben.
    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen