Dienstag, November 09, 2010

kleinFehmarn

Hier noch die kleinFehmarn Jacke aus besticktem Fleece vom Ulmer Stoffmarkt
Anstatt Saumbündchen die  Gesamtlänge um die Höhe des Saumbündchenstreifens
und die Ärmel im ganzen etwas verlängert.
Kragen nach Marinas Wunsch etwas abgeändert,
ähnlich dem Sylke-Kragen.
Da der Schnitt sehr leger ausfällt, ist die Gr. 146/152 in der Weite für Marina mehr als ausreichend.

Schnitt: kleinFehmarn von Fehmarn

Kommentare:

  1. noch so ein schoenes alltagsteil!
    ich sehe grad auf deinen fotos, dass die passennaht im rueckenteil so schoen sauber aussieht. hast du die mit coverlock gemacht???

    lg uta

    AntwortenLöschen
  2. den stoff konnte ich ja schon in der ulmer tüte bewundern und war schon gespannt was daraus entstehen würde. das ergebnis ist super schön! eine warme jacke kann man ja gerade gut gebrauchen, vermutlich bei euch auch. liebe grüße steffi

    AntwortenLöschen
  3. boaaaah, super geniales Teilchen, das steht Marina bestimmt super gut!!!

    Und bei diesem BÄH-Wetter, oder ist es bei euch besser??? braucht man ja IMMER so eine schöne Kuscheljacke.

    Ganz liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  4. eine super kuschelige Jacke für jeden Tag zum schnell mal drüberziehen, klasse.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. hey ela,

    wie schön!! der stoff ist ja klasse!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschöner Stoff für diese Jacke, da hat sich deine Tochter bestimmt riesig drüber gefreut.

    glG Heike

    AntwortenLöschen