Mittwoch, Juli 28, 2010

Wenn der Sommer meint,

er müsste gerade jetzt Pause machen, nachdem bei uns heute auch die Ferien angefangen haben, dann müssen wir uns den Sommer und die Sommerzeit halt als Stickmuster ins Haus holen,
bis der Sommer hoffentlich wieder ganz schnell zurück kommt.
Die wunderschönen sommerlichen Stickmuster von Andrea/Jolijou und Jeanette bei uns vereint auf einem Fleece. Einfach mit dickem Garn und der Ovi eingefasst.
Decke im Auto lagernd, allzeit bereit zum Picknick...oder zum Wärmen nach Regen oder bei Kälte - immer im Hoffen auf den Sommer.

Stickmuster: Sommertime ab morgen bei Huups

Kommentare:

  1. Oh ja, lockt den Sommer doch bitte wieder her! Bei uns fängt zwar nächste Woche die Schule wieder an, aber die Nachmittage im Garten wären trotzdem schön...

    Im Moment könnte man sich mit der schönen Fleece-Decke eher auf dem
    Sofa einkuscheln...:-)

    LG, Karen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ela, das ist ein Ferienanfang was? Nachts schon dieses Gewitter und nun Regen, Regen, Regen *bäähh*

    Die Decke zu besticken ist eine tolle Idee. Wir haben z. B. immer im Winter 2 Doppeldecker-Fleecedecken im Auto, in die wir die Kinder nach dem Skifahren auf der Heimfahrt einmummeln. Das gibt immer so ein gemütliches Feeling, finde ich :0D

    liebe Grüsse und schöne Ferien, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ela!
    Ja das ist schon ein blöder Ferienanfang! Wir hängen hier nach dem Einkaufen auch etwas unschlüssig rum- aber wir haben ja noch sechs Wochen vor uns und so schnell geben wir nicht auf mit der Hoffnung auf schönes Wetter ;-).
    Die "Autodecke" ist sehr schön! Die Stickereien haben wunderschöne Farben. Muß das nächste Mal bei Vaude (Frau Weidle) auch mal nach Bogner-Fleece ausschau halten. Bis jetzt besitzen wir nämlich noch keine Autodecke.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen