Mittwoch, April 07, 2010

Langeneß

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne und erholsame Ostertage.
Hier ging es etwas ruhiger zu, zumal ich es vorzog ein paar Tage zu kränkeln.
Genäht wurde also auch nichts. Diese Woche sind ja noch Ferien bei uns und mein Mann ist auch noch zu Hause, nur ich habe keinen Urlaub. Also auch wieder keine übrige Zeit zum Nähen. Aber ich habe euch trotzdem was zu zeigen...ist ja schon länger fertig.

Ein Rock für mich - welch Seltenheit an mir. Schon Jahre habe ich keinen Rock mehr getragen, auch wenn früher der Schrank mehr Röcke und Kleider enthielt als Hosen. Aber zwischenzeitlich mag ich es lieber legerer und finde Hosen, vor allem Jeans, einfach bequemer. In Jeans lässt es sich z. B. auch viel besser auf dem Fußboden zuschneiden als in Röcken.
Doch Langeneß mußte ich einfach nähen, vielleicht probiere ich es ja mal wieder mit einem Rock. Für den Anfang und den leichteren Einstieg Langeneß in der einfachen Version aus Jeans.
Den Saumstreifen habe ich, entgegen der Anleitung nicht gedoppelt, sondern einfach angenäht, da es mit dem doch etwas kräftigeren Stoff so besser fällt.

Alle Nähte in türkis abgesteppt, ein türkises Band als Saumabschluss und nur ein PuschelPlümchen, das noch etwas ausfransen darf, mit einem Strassstein in der Mitte als kleiner Hingucker.

Nachdem ich meine Größe nicht so genau wußte, okay man hätte auch genauer messen können, habe ich den Rock in Gr. L genäht. So ist er jetzt etwas zu weit in der Taille und sitzt daher hüftig. Dafür aber dadurch etwas länger, was mir lieber ist, da ich nur Röcke tragen kann, die gut kniebedeckend sind.

Schnittmuster: Langeneß ab morgen Abend bei Farbenmix
Stickmuster: Huups

Kommentare:

  1. ich finde dein Langeneß sieht wunderschön aus und gerade aus jeans und mit nur der einen Puschelblume drauf sieht der einfach toll aus!
    Steht dir aber sehr gut ein Rock!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ...in der Kombination wie auf dem Foto, finde ich sehr wohl das du öfters einen tragen solltest ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. ♥...der ist toll geworden...♥


    gggglg nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Ela,

    ich hatte den Rock schon in der Vorschau gesehen und muss einfach sagen, der steht dir GUUUUUUUT!!! Zugegeben bin ich auch eher der Jeanstyp weil´s praktisch ist, aber so ab und an hol ich auch mal die Röcke aus dem Schrank...

    Deine Überraschung ist übrigens angekommen und hier haben sich ziemlich viele Kinder UND ich sehr gefreut. Weisst Du was aber am meisten Freude ausgelöst hat? Die Puzzle, besonders das mit dem Bauernhof. Das hatten mein Mann und auch ich als Kinder auch schon einmal...DANKE!!!

    Ganz liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen ela, dein rock gefällt mir sehr gut.du SOLLTEST öfters rock tragen:-))))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der Rock steht Dir gut! Ich finde Hosen -so als Dreifachjungsmutter und überhaupt für den Spielplatz- auch viel praktischer, aber mit diesem Rock haste doch das Jeansfeeling mit dabei!

    AntwortenLöschen