Freitag, März 26, 2010

Ihr habt es so gewollt

Eigentlich wollte ich euch heute was anderes zeigen, aber ganz unegoistisch habe ich noch schnell 2 Fanös genäht. Das zweite ist mehr aus Zufall entstanden.
Der schwarze ganz feine Jersey reichte nur noch für das Rückenteil und die Vorderteilpasse gab es beim besten Willen nicht mehr heraus. Also anderen schwarzen Jersey genommen, nochmals ein schwarzes Rückenteil und eine schwarze Passe zugeschnitten.
Beim Zuschneiden des unteren Vorderteils kam es mir dann in den Sinn, das Vorderteil ganz in bunt zu zuschneiden, damit das eine schwarze Rückenteil nicht umsonst war. Also noch ein buntes Vorderteil in ungeteilter Version zugeschnitten.
Für die kurzen Ärmel habe ich die langen Ärmel einfach in gekürzter Version zugeschnitten
und bei den Köpfen jeweils verschiedene Köpfe als 'Hauptteil' verwendet.
Größe: Mischung aus Gr. M und L; bis ca. zur Taille in Gr. M und ab der Taille in Gr. L übergehend.

Schnittmuster: Fanö von Farbenmix

Kommentare:

  1. die Fanös sind wunderschön geworden und stehen dir super gut!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. huhu ela,

    klasse sehen sie aus, die shirts!!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. Einfach genial und richtig cool Deine Shirts. Die würde ich genau so auch tragen.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ...noch 2 so schöne Teilchen geschaffen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, das hat dir keine Ruhe gelassen! ;-) Tolle Shirts, echt...sehen toll an dir aus...und ich glaub das machst du jetzt öfter, stimmt`s!?
    Die Bandito vom letzten Post ist übrigens ein super geniales Teil, wow!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Die Shirts sind super gewurden und stehen Dr unheimlich gut,ich freue mich auch schon auf den Schnitt !!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  7. Toll geworden, deine Shirts. Besonders gefallen mir die schönen Stoffe, wo bekommt man solche schönen Motivdrucke?

    liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Boaaah sind die schöööön, NEID!!

    Na, du weist ja wer es sagt, grins, ich gönn sie dir von ganzem Herzen und gebe die Hoffnung NICHT auf das ich auch irgendwann mal an der Reihe bin.

    Ganz liebe Grüße und ein suuuper schönes Wochenende

    Anja

    AntwortenLöschen