Mittwoch, Januar 20, 2010

Aller guten Dinge sind drei

oder meine 3. Ratz-fatz-TascheDamit das blumige Band besser zur Geltung kommt, habe ich noch ein breiteres rotes Band darunter genäht. Eigentlich ein Schrägband, aber ich hatte sonst kein passendes zur Hand.
So langsam wird es langweilig mit den Taschen, ich weiß, aber es macht einfach Spass.

Schnittmuster: Freebook von Farbenmix
Band: Bizzkids (gut abgelagert)
Spitzenband von Sanna

Kommentare:

  1. hallo ela, ich kann dich verstehen;
    mit amch taschen nähen auch soviel
    spaß

    herzliche Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hach, Taschen kann Frau doch nie genug haben, oder? Außerdem finde ich diese RatzFatzTaschen auch toll als kleine Geschenke oder Mitbringsel. Deine ist wieder super schön geworden.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch das FRAU NIE genug Taschen haben kann und bei deinen kann ich nur sagen EINE schöner als die andere!!!

    Mach ruhig weiter so!!

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich sollte auch mal eine von diesen Taschen nähen, die sind so praktisch. Und schauen auch immer gut aus. Davon kann man viele brauchen!

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. du bist schon bei der dritten und ich habe immer noch keine genäht.....
    das Band kommt so super zur Geltung tolle Idee wenn man bunten Stoff hat.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen