Freitag, Mai 29, 2009

Wiederholungstäter und kleines Päuschen

Diesmal was genähtes für Marinas Freundin die immer so interessiert schaut wenn ich nähe oder sticke. Also war es unbedingt an der Zeit auch mal was für sie zu nähen. Was lag näher als der Sommerliebe-Rock, nachdem sie von Leas Rock so angetan war. Und zu einem Rock gehört natürlich noch ein Oberteil. Also ran an den Schrank, Stoffe aussuchen lassen und anschliessend noch ein Stickmuster und das passende Love and Peace-Band. Das Nähen ging schneller als die Stickfarben heraussuchen, das war was völlig neues für sie, alles selbst aussuchen zu dürfen, einschl. die Stickgarnfarben. Das war auch die schwierigste Entscheidung, die sich immerhin mit gut einer Stunde zu Buche schlug.
Eigentlich sollte auf das Top nichts drauf, damit es auch zu anderen Sachen passt, aber bei dem farblich passenden Motiv konnte Anna nicht nein sagen.
Passt (trotz Hemdchen drunter und auch der Kopf geht gut durch *grins) und gefällt.
Die nächsten Tage wird es hier ruhig sein, da ich morgen mit Marina eine Woche weg fahre.
Ich habe wohl sonst auch noch was genäht, aber da müsst ihr euch noch gedulden. Ich muss erst wieder den Akku vom Foto laden um neue Bilder machen zu können. Aber erst fahren wir mal nach Isny/Allgäu, ist ja nur ein Katzensprung von uns, und "entladen" da den Foto.
Schnittmuster, Velour und Webband: Farbenmix
Stickmuster: Nic/Jeanette - Huups

Donnerstag, Mai 28, 2009

Loreträger - Danke

Nachdem ich bei KuB und auch in Blogs gelesen habe, das manche Probleme mit den Trägern bei dem Lore-Top haben, hier die wichtigsten Punkte dazu:
Bei den Einfassstreifen unbedingt den schrägen Fadenlauf beachten, damit die Streifen schön dehnbar sind und die Schmalseiten der Träger-Einfassstreifen mit Nahtzugabe zuschneiden.
Die Träger-Einfassstreifen leicht gedehnt entlang der Armausschnittrundungen annähen.

Wenn man sich an die Anleitung hält, müsste eigentlich jeder 'Dickkopf' hindurchkommen.
Bei all meinen genähten Tops (Gr. 110/116, 134/140 und 146/152) passt sogar mein Kopf bestens hindurch.
Auch bei diesem, und das ist mit richtig festem Baumwollstoff eingefasst (mehr zu diesem Top morgen).

Danke noch für die lieben Kommentare bei KuB, hier im Blog und per Mail zu Marinas Lore-Top und ihrer neuen Frisur. Die Haare sind jetzt um einiges kürzer...nur muß ich jetzt noch lernen mit dem Glätteisen umzugehen, damit Madame auch zufrieden ist wenn ich sie style.

Mittwoch, Mai 27, 2009

Und schon wieder

ein Lore-Top. Aber diesmal für Marina, da das Top auch klasse über Shirts zu tragen ist.
Stoffe, Stickmuster und -farben wurden natürlich alle selbst ausgesucht. Da bei uns zur Zeit Ferien sind, war ja auch genügend Zeit dafür.

Die Grösse haben wir etwas angepasst, da Gr. 146/152 zwischenzeitlich schon zu eng ist, aber die normale Länge im Rolli zu lang.
So entspricht es nun genau Marinas Vorstellungen und gefällt ihr super gut.


Schnitt: Lore/Farbenmix
Stickmuster: Love und Peace-Serie von Nic/Huups

Donnerstag, Mai 21, 2009

Mermaid

Sind sie nicht klasse diese Meerjungfrauen.

Diesmal nur als kleiner Teaser.
Die Mermaid-Stickmuster von Claudia und Jeanette gibt es seit heute Abend bei Huups.

Nun geht schon wieder das fast tägliche Gewitter los *nerv. Aber dafür hatten wir heute so einen schönen Sonnentag, den wir am Schwäbischen Meer (Bodensee) verbracht haben.
Wie üblich habe ich natürlich wieder den Foto zu Hause vergessen ***.

Lore-Top trifft auf Sommerliebe

Nachdem ich die vielen Sommerliebe-Röcke so toll fand, musste ich den Schnitt doch auch unbedingt haben und nähen.
Damit der Rock nicht so alleine ist, gab es gleich noch ein schnelles Lore-Top dazu. Sommerliebe aus Reststoffen, die schon ewig in einem Korb lagen und den Weg immer noch nicht in die Restekiste fanden. Nun sind nur noch kleinste Restchen von dem Blumenstoff übrig.
Fruchtig frisch bestickt.
Die süßen Früchte von Nic und Jeanette gibt es ab Freitag bei Huups.
Schnitte: Farbenmix
Genäht in Gr. 110/116

Mittwoch, Mai 20, 2009

Madita

Ein süsser Trägerkleidchenschnitt, der mit oder Shirt darunter sicher gerne getragen wird.

Ich habe mich für eine schlichte Variante aus Jeans entschieden.
Nur mit 2 Mustern aus der "Mädchenclique" von Nic und Jeanette bestickt.
Den Saumstreifen habe ich doppelt gearbeitet. Wobei ich den oberen kürzer zugeschnitten und nur mit Rollsaum versehen habe.
Der Madita-Schnitt ist ab ab 22. Mai bei Farbenmix erhältlich.
Stickmuster: Huups

Montag, Mai 18, 2009

Zwergen-Püreh

Auch wenn es die letzten Tage hier im Blog sehr sehr ruhig war, so war ich trotzdem nicht ganz untätig...ein bisschen was wurde genäht, und auch Arbeiten "rund ums Nähen" waren angesagt...aber mehr dazu erst später.

Nachdem morgen Abend nach der Arbeit noch ein Besuch bei einer Arbeitskollegin und ihrer kleinen knapp 4 Monate alten süssen Maus ansteht, musste ich heute Nachmittag unbedingt noch eine schnelle Zwergenjacke und ein Zwergenshirt nähen.
Mit dem tollen PüReh-Stoff genau das richtige für so kleine Mäuse. Weich gefüttert mit Jerseyund nur mit Velours verziert.Dazu noch aus dem gleichen Jersey ein schnelles Shirt, auch wieder nur 'verlourt' und mit etwas glänzendem Gummifalzband eingefasst.
Schnittmuster: Zwergenverpackung/Farbenmix
Velours: Farbenmix


Und dann habe ich noch von der lieben Alex heute diesen schönen Award bekommen.
Ganz vielen herzlichen Dank dafür!

Mit dem Weitergeben von Awards habe ich allerdings so meine Probleme.
Deshalb sage ich einfach mal DANKE und lasse den Award hier liegen.
Also nichts für ungut.

Dienstag, Mai 12, 2009

Geschafft!

Nun habe ich die restlichen Stoffe und auch einige Schnittmuster in meiner kleinen Stoffwelt eingestellt.
Schaut doch einfach noch mal vorbei.

Montag, Mai 11, 2009

Schon wieder ...

habe ich einen Schwung Stoffe eingestellt.
Diesmal Jeans und Baumwollstoffe.

Schaut einfach unter http://elas-kleine-stoffwelt.blogspot.com/

Stoffe abzugeben

Bei meiner Aus-, Um- und Einräum-Aktion aufgrund unseres Umbaues habe ich auch ein paar Stoffe aussortiert.
Das musste einfach mal sein, da ich all die Stoffe sowieso nie alle vernähen kann.
Auch wenn ich letztes Jahr mehr als zurückhaltend beim Stoffkauf war, und dieses Jahr nur 2 m Püreh-Stoff und den Stoff vor meinem Regal gekauft habe, so habe ich in den Jahren davor doch mehr gekauft als vernünftig ist; sowohl für die Regale als auch den Geldbeutel. Aber jetzt ist Sparen angesagt, in jeglicher Hinsicht ***.

Den Anfang habe ich mal mit Jersey, Sweat, Badanzugstoff sowie einem erst im letzten Spätsommer gekauften Giesswein-Walk gemacht.
Weitere Stoffe folgen noch.

Wer Interesse hat, schaut doch einfach mal in meiner kleinen Stoffwelt vorbei.
Ich hoffe, der ein oder andere Stoff findet dort einen Abnehmer, sodass ich hier wieder etwas mehr Platz in den Regalen und Schränken bekomme.

Donnerstag, Mai 07, 2009

Lore und Suzie

Nach einem Kampf mit den Maschinen und etwas eigenem Unvermögen (eine Tasche hinten schief zugeschnitten ...) entstand diese Lore-Kombi mit den Suzie Starstruck Stickmustern.
Ich musste Sannas Schnitt einfach nochmals nähen.
Die Schrägbänder habe ich wieder mit einem ganz schmalen Zickzackstich angenäht und auch damit festgesteppt. So können auch bei kleinen Wilden die Nähte der Träger beim stürmischen Anziehen nicht reissen.
Die wunderschöne Stickdatei Suzie Starstruck von Andrea und Jeanette ist sowohl für kleine als auch grosse Träumerinnen sehr schön,
ob Schulkind, werdendes Schulkind oder sonst.
Die Stickmuster gibt es heute Abend bei Huups und Lore bei Farbenmix.
Genäht in Gr. 110/116.
Und da ich dieses Jahr nur 2 m Püreh-Stoff gekauft habe, und letztes Jahr auch sehr zurückhaltend beim Stoffkauf war, mal wieder aus etwas älteren Stoffen. Zwischenzeitlich mag ich den Hilco-Stoff wieder sehr gerne sehen, nachdem er vor 2 Jahren ja nur noch zu sehen war.

Mittwoch, Mai 06, 2009

Heute nichts genähtes

aber ein paar Bilder warum mein Mann nicht so viel Zeit hatte um mir mein Fadenbord aufzuhängen.
Ok. ich hätte es auch selbst aufhängen können, aber wahrscheinlich hätte er dann 'gemault', weil es nicht 100%ig gerade hängen würde (ich sage nur Maschinenbau, da zählt jedes 100stel Millimeter).
Der Schacht stand ja schon, musste aber noch isoliert werden und auch sonst war einiges zu tun.

Gestern abend hat er die letzten Pinselstriche getan und dann konnte das Gerüst abgebaut werden.


Sieht so schon etwas freundlicher aus.

Und nein, fertig sind wir noch lange nicht...das obere Zimmer muss noch komplett renoviert werden und braucht vor allem auch noch ein Dachfenster, da das bisherige weichen musste.
Aber alles schön langsam nacheinander, da immer nebenher noch was anderes zu erledigen ist und wir fast alles selber machen (das Geld wächst ja leider nicht auf den Bäumen)...außerdem soll Marina ja auch zeitmässig nicht zu kurz kommen.

Dienstag, Mai 05, 2009

Lore

ein toller luftiger Schnitt von Sanna. Bestehend aus Hosenrock und Top.

Der Hosenrock ist einfach genial, so ganz anderes. Leider sieht man bei dem bunten Stoff gar nicht die interessante 'Schnittführung'.
Dazu passt doch super der Herzenswärmer Kerstin.
Auch von hinten mit dem achselfreien Top eine schöne Ansicht.
Verziert mit den Freefrog-Stickmustern von Eva und Jeanette.
Lore ist ab ab 08. Mai bei Farbenmix erhältlich. Viele schöne Lores könnt ihr hier sehen.

Schnittmuster Kerstin: Farbenmix
Stickmuster: Huups

Genäht in Gr. 110/116