Montag, Juli 27, 2009

Schon ewig ...

habe ich kein Quiala-Shirt mehr genäht. So wurde es mal endlich wieder Zeit dafür.
Einer meiner Lieblingsschnitte.
Ratz-fatz-genäht aus Streifenjersey.
Wie üblich in einer Mischung aus Gr. M+L. Die kurzen Ärmel etwas verlängert und der Halsauschnitt ein Mittelding zwischen halsnahem und tiefem Ausschnitt.
Schnittmuster: Quiala von Farbenmix


Und dann habe ich noch zwei Awards bekommen.

Einmal von der lieben Melanie
Dieser Award wird vergeben für:
1. Ansporn für den eigenen Blog
2. bringt ein Lächeln auf dein Gesicht, weil er so viel Freude verbreitet
3. gefüllt mit vielen Informationen
4. hat einen Blog der dir sehr gut gefällt
5. dieser Blog hat dich einfach so, aus irgendwelchen Gründen positiv überrascht.

Und diesen hier von der lieben Heike
Erzähle 5 Dinge die du mit viel Freude machst:
1. Ganz viel Zeit mit meiner Tochter und meinem Mann verbringen.
2. Viel Zeit mit unseren Familien verbringen.
3. In der Natur unterwegs sein mit meinen Lieben.
4. Nähen und alles drumherum; es entspannt so schön.
5. Die kommenden Ferien und das Ausschlafen geniessen.

Vielen, vielen DANK dafür!!!!
Aber seid mir nicht böse, wenn ich die Awards nicht weiter gebe.
So viele schöne Blogs gibt es, zu viele Blogs hätten diese Awards verdient... und so viele haben sie schon!!

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Awards ... und zu Deinem neuen Shirt, es steht ganz ausgezeichnet und die Farben sind toll.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich gratuliere Dir;) und das Shirt passt wieder richtig gut ;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ela,
    ein tolles Shirt und ich weiss wie du zu den Awards stehst, aber trotzdem wollte ich dir mal einen geben und auf diesem Wege mal ein ganz dickes Danke sagen.

    viele liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen