Samstag, Juli 18, 2009

Gute-Nacht

Nein, ich nähe jetzt nicht nur Pellworm-Jacken, sondern auch noch sommriges
oder doch eher ganz-jahrestaugliches
je nachdem.
Aus Sanetta-Baumwollstoff und durch den geringen Elastan-Anteil sicher noch bequemer.
Einfach und schnell genäht, ideal für Reste oder Stoffe welche wohl schön, aber doch ein bisschen blass sind.
Das Stoffstück reichte durch viel puzzeln gerade so für beide Schlafis mit dem Reststückchen Garniturstoff. Auf die Streifen konnte ich da dann nicht mehr soviel Rücksicht nehmen.
Wie üblich muss bei mir bei Schlafanzughosen immer noch was kleines vorne drauf wegen der 'Verwechslungsgefahr'.
Schnitt und Velours: Farbenmix
Gr. 110/116

Kommentare:

  1. Die Schlafis sehen super süß aus..

    liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ....enfach zum Träumen schön geworden;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja quasi "traumhaft" schön!
    hihi
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ela,

    deine Schlafis sind ja zum Träumen schön geworden! Du hast recht, gerade in zarten, pastelligen Farben kommt der Schnitt besonders schön rüber. Ich glaub, ich brauch den Schnitt nun doch ...ich denke, das kommt bestimmt auch als Geschenk super an!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Schöööön sind deine Schlafis geworden. Da geht man doch gleich viel lieber ins Bett;)

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ela,
    danke für deinen Tipp zur Schlafi hose ,das werde ich dann wohl so machen.
    Dein Sommerdress für die Nacht sieht knuffig aus.

    Ich habe in meinem Post auch an dich gedacht.

    viele liebe Grüße Heike

    P.S. deine Camou Pitt ist super und jetzt wollte Max auch noch eine....

    AntwortenLöschen