Freitag, Juni 19, 2009

Rundpasse Oda

Falls es jemanden interessieren sollte, hier habe ich noch ein paar Bilder zu der "Alternative" für das Annähen der Rundpasse.

Die Vorderteilpassenteile rechts auf rechts stecken und an der Oberkante, den Schmalseiten und der Unterkante bis zu den Markierungen zusammennähen.


Nahtzugaben schmaler schneiden, die Ecken abschrägen und die Passe auf die rechte Seite wenden. (Evtl. noch an den Markierungen etwas einschneiden.)



Die Innenpasse zwischen den Markierungen rechts auf links an das Kleidteil stecken und annähen.





Der Nahtanfang und das Nahtende ist genau an den Markierungspunkten.






Die Nahtzugabe der äußeren Vorderteilpasse nach innen klappen und die äußere Passe aufstecken.














Die Passe rundherum absteppen







und dabei die Passe feststeppen
.

Kommentare:

  1. selam arkadaş
    açıklama için teşekkür
    sevgiler

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deine tolle Anleitung!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ela,

    ja das schaut wirklich ganz anders aus, als bei unserer Oda ;o)...ein neuer Versuch wird mit Sicherheit nochmal folgen!

    Deine Art die Passe anzunähen werde ich dann auf jeden Fall aufnehmen...das schaut einfach viel ordentlicher aus!

    Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe bei KuB und viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen