Mittwoch, Dezember 17, 2008

Einen einfachen Drüber-Pulli...

gab es zur lila-Wanda-Hose schon mal dazu.

Auch aus sehr gut abgelagertem Stoff; ein etwas leichterer Bouclé.

Da ich den Drüber-Pulli diesmal mit Kapuze wollte, musste ich dafür bei der Kapuze stückeln.
Einfach in der Rundung hinten etwas schmaler geschnitten (entgegen dem Fadenlauf), und dafür einen entsprechend breiten Streifen in der Mitte zwischengefasst.
Die Kapuze ist mit Jersey abgefüttert, hier jedoch nach Schnitt.
Ein paar weitere Teile aus gut abgelagerten Stoffen sind noch geplant, mal sehen was daraus wird.

Kommentare:

  1. Toller Pulli!Passt perfekt zur Hose:-)
    Ich mag bunte Oberteile zu schlichten Hosen bzw.Röcken ,oder umgekehrt,wenn alles sehr bunt ist,dann finde ich es ehrlich gesagt oft zu unruhig..

    ganz liebe Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden.
    Beide Teile passen sehr gut zusammen.
    Ja, die gut abgelagerten Stoffe....sind doch immer wieder eine gute Sache.
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen