Montag, Dezember 08, 2008

DANKE...

für die lieben Kommentare und mails zu meinem 'genervten' Post.

Mir geht es schon wieder besser. Aber manchmal braucht es nur noch eine Kleinigkeit und man fühlt sich total am Ende. Selbstmitleid oder was auch immer.

Nein, das kanns ja nun jetzt wirklich nicht sein. Uns geht es eigentlich doch recht gut, wenn ich da so um mich schaue, bei all den vielen wirklich schweren Krankheiten und der grossen Not die viele haben.

Nein, dazu habe ich absolut keinen Grund. Ich hatte wohl Anfang Oktober eine OP mit anschl. Bestrahlung, aber jetzt nur noch 2 Bestrahlungstermine vor mir. Wenn ich damit fertig bin, geht es sicher wieder ganz schnell aufwärts und die dabei entstandenen 'Zipperchen', meine Erkältung (seit 3 Wochen) und die Müdigkeit werden sicher ganz schnell wieder verschwinden.
(Ja, das musste jetzt einfach auch mal raus...der Grund für das Gejammere und warum einiges viel langsamer ging sowie etwas einfacher ausfallen musste, incl. die Geburtstage.)

Genäht habe ich nun doch nichts, mich aber stattdessen erstmal mit einer Tasse Kaffee aufs Sofa verzogen und anschliessend noch etwas in dem Zimmer über meinem Nähzimmer ausgeräumt (Baustelle lässt grüssen).

Der süsse Affe, der letzte Woche bei uns einziehen durfte (hier entstanden; nochmals ganz lieben DANK dafür) hat mir auch ein bisschen die Meinung gesagt.
Nichts von wegen "Ist-mir-doch-egal!", nein, er schaute mich richtig ernst an, verschränkte die Arme und sagte "Was-soll-das-denn! Auf-los-gehts! Miesepeter-ist-nicht". Zwischenzeitlich lächelt er mich an, und winkt mir mit beiden Armen zu...da muss es einem doch wieder besser gehen.

Die süssen Äffchen gibt es ab Freitag (12.12.) hier. Da werde ich mir sicher noch welche machen müssen, zumal Marina ihn auch total süss findet, und ihn mir schon abspenstig machen wollte. Zudem ist mir beim ausräumen noch eine grosse Tüte mit weichem Füllmaterial in die Hände gefallen, welches bisher ganz achtlos umher lag.

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Ela,
    dein neuer Begleiter ist ja toll! So eine "Meinungssager" den brauchen wir ab und an alle.
    Ich freue mich, daß du neuen Mut geschöpt hast. Das Leben ist lebenswert und uns geht es gut!!!!
    Auch wenn dunkle Wolken uns die Sicht auf das schöne manchmal eintrüben.
    Wir sind das was wir denken!
    Ich drück dich ganz dolle.
    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen